Wie die Kollegen der Groove berichteten, hat Nina Kraviz ihr eigenen Labels namens трип angekündigt. Die kyrillischen Buchstaben bedeuten einfach „Trip“.

Geplante Künstler sind neben der Labelcheffin noch Luke Hess und Stanislav Tolkachev. Im Laufe der Geschichte wird die Familie aber sicher noch wachsen. Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf Acid.

Hörproben gibt es noch keine.
Sobald wir was mitbekommen, erfahrt Ihr es als Erster 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.