Deetron ist zurück mit seinem neuen Album “Music over matter”. Der Schweizer Produzent, DJ und Remixer zeigt sich wieder sehr experimentierfreudig. Entstanden ist ein musikalisches Mosaik aus Vocal-Elementen, eleganten Drums, gut getimten Synthesizern und voluminösen Deephouse-Grooves.

Deetron Music Over MatterDeetron kann die Genres wechseln wie kaum ein anderer. Egal ob flippig oder elegant – Deetron beherrscht jeden Sound. Auf „Music Over Matter“ gibt es gechillte Instrumentalsongs wie “Strange Things“,“Sing” oder “Can’t Love You More” und natürlich nicht zu vergessen als Bonustrack die Erfolgssingle “Starblazer” vom Debutalbum.

Deetron liebt es, mit talentierten und hochkarätigen Vocalists zusammenzuarbeiten. So verwandelt der britische Sänger Ben Westbeech mit seiner sanften Stimme den Track “Rhythm“ in einen melodischen Housetrack.

Deetron’s Kollaboration mit Fritz Kalkbrenner verbindet nachhallenden Gesang mit orchestralen Klängen. “Music Over Matter” – eine absolut hörenswerte und gelungene Mischung. Das Album erscheint auf „Music Man Records“.

Artist: Deetron
Titel: Music Over Matter
Release: 21.Oktober 2013
Label: Music Man Records 

Links:
soundcloud.com/musicmanrecords
www.deetron.com

 

Words: MH

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽