Das neue Album von D-Nox & Beckers ist frisch auf den Markt.

 Nach City Lights releasen die zwei sympatischen Deutschen ihr nächstes Album. „ Distance“ nennt es sich und ist erschienen auf Christian Smith’s Label Tronic.

Auf dem Longplayer sind 10 voneinander unterschiedliche Tunes zu finden, was die Qualität vom Album bzw. der Künstler beweist.

Das Album bietet von zart(hart) bis groovig alles was das Clubberherz wünscht, wie z.B.  Jacaranda … dieser Track ist anscheinend mit sehr viel leideschaft produziert worden und die Sax-Line hamoniert perfekt zu den Beats.

„My Voice ft Leif Hatfield“ ich kann nur sagen Peaktime vom feinsten für jeden Club, auch für die spätere Stunde… und bringt mit Sicherheit auch jedes Festival zu beben.

D-Nox & Beckers treffen mit diesem Album den Puls der Zeit, alle 10 Tracks sind sehr gut arrangiert und abgemischt. Es gibt kaum negatives zur Produktion des Album zu sagen, außer dass man auf die Remixe noch warten muss. Hier reiht sich Label-Chef Christan Smith als erster ein.

Euer DJ Hokes Pokes

D-Nox & Beckers – Distance
Release date: 9th May 2011
Label: Tronic music









Tracklist
01. Sunner
02. You Are feat. MYGOD
03. Castor
04. My Voice feat. Leif
05. Little
06. Follow Me feat. Gabe
07. Hate To Wait
08. What I Have feat. B.A.
09. Jacaranda
10. I Will Rise feat. MYGOD


ALBUM LAUNCH PARTY IN VIENNA

D-Nox & Beckers will be playing at Pratersauna, Vienna on 06/08/2011

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.