Pünktlich zum Saisonstart auf Ibiza veröffentlicht Ministry of Sound Germany eine der erfolgreichsten Dance-Compilation-Serien Deutschlands – Clubbers Guide Ibiza 08!


Die Doppel-CD wird mit einem prallen Szene-Reiseführer in Gestalt eines 72seitigen Ibiza Guides veröffentlicht. Der stylische, 3sprachige Travel Guide (deutsch, englisch & spanisch), enthält Insider-Tipps von allen wichtigen Clubs und Partys, Bars, Restaurants und den schönsten Stränden der Insel.

Hinter den Turntables stehen in diesem Jahr keine geringeren als Plastik Funk und KneeDeep. Beide DJ-Teams sind weltweit unterwegs und begeistern die Massen von Moskau bis L.A., von London bis Sydney.

Plastik Funk a.k.a. Rafael Ximenez aus Madrid und DJ Mikio aus Tokio. Die beiden DJs demonstrieren seit ihrem Karrierestart vor etwa fünf Jahren, was man sich unter dem Begriff „International Housemusic“ vorstellen darf. Gigs, wie zuletzt in San Francisco, Los Angeles, Miami, Chicago, Vancouver, Hawaii, Zürich, Ibiza, Mallorca, Barcelona, Prag, Moskau, Paris, Wien, Warschau, Kuala Lumpur, Bangkok oder Melbourne und natürlich in ganz Deutschland, sind nur einige der aufzuzählenden Stationen.

Die Quelle ihres ganz individuellen Sounds ist auf der Baleareninsel Ibiza zu finden. In den vergangenen Jahren waren sie als Resident für den weltberühmten Space Club auf Ibiza. Die musikalischen Trends exportierten sie in alle Herren Länder. Selbstverständlich erweisen.

KneeDeep a.k.a. Sebastian Döring & Thorsten Freese. Kreative Interaktion und persönlicher Flair sind ihr Erfolgsrezept. Während andere Produzenten ihr Heil im Electro-Hype suchten, entwickelten sie ihre musikalische Vision ständig weiter und füllten sie kontinuierlich mit neuem Leben. Bis heute sind diese Studio-Erfolge nur eine Seite der Medaille. KneeDeep beehren die Clubs von London bis Miami, mit Stopps in Hamburg und Ibiza, touren Jahr für Jahr durch Asien und Australien und schieben zwischendurch noch Gigs in Spanien, Frankreich, Belgien, Deutschland und der Schweiz ein.


Clubbers Guide Ibiza 08 – The Sound of Ibiza!!!
V.A. – Clubbers Guide Ibiza 08

Mixed & Compiled by Plastik Funk & KneeDeep
VÖ: 30. Mai 2008
Format: 2CD Compilation plus 68seitigem Ibiza Reiseführer



CD 1 mixed by Plastik Funk
Roger Sanchez – Free
Milk & Sugar feat. Roxanne Wilde – No No No
Jerry Ropero feat. Cozi – The Storm
Bob Sinclar & Steve Edwards – Together
Carl Kennedy – The Love You Bring Me
Ronnie Maze feat. Lisa Pure – Movin On
Denis the Menace & Big World – Fired Up
Alex Gaudino feat. Shena – Watch Out
Laidback Luke – Break Down the House
Guernica – Ride On
Montana Express & Thomas Gold – To My Beat
Tomcraft – Boogie Nights
Mario da Ragnio – Synonym
Plastik Funk – Get Up
The Good Guys feat. Marshall – Be Together
Chris Lake and Sébastien Léger – Word
Jean Claude Ades & Vincent Thomas – Shingaling
VooDoo & Serano – Kylar’s Guitar
Utah Saints – Something Good ‘08
Freemasons feat. Bailey Tzuke – Uninvited

CD 2 mixed by KneeDeep
Groove Armada – Love Sweet Sound
KneeDeep – All About Love
Marcus Worgull feat. Mr. White – Spellbound
Milton Jackson – Ghosts In My Machines
Jimpster – Dangly Panther
Kevin Saunderson feat. Inner City – Big Fun
Joris Voorn – The Deep
Guy J – Agent Blue
Deetron feat. Ovasoul7 – I Cling
Tim Deluxe feat. Sam Obernik – You Got Tha Touch
Vincenzo – The Resident
Shur-I-Kan – Vacated
Lovebirds – In The Shadows
Ian Pooley feat. Perry Colo – Heat
Robyn – Handle Me
Ophir Project – Saphir
Ultra DJ’s – That Look
Calvin Harris – Acceptable In The 80s

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽