Alter Ego > Decoding the Hacker Myth

Zehn Jahre ist es schon her, daß Alter Ego´s zweites Album Decoding The Hacker Myth auf Sven Väth´s ehemaligem Harthouse Label veröffentlicht wurde und Roman Flügel und Jörn Elling Wuttke zu weltweitem Durchbruch verhalf.

Nun erscheint das Album nochmals frisch gemastert beim Offenbacher Klang Elektronik Label und hat trotz seines ziemlich hohen Alters nicht am Reiz verloren.

Natürlich werden die jungen Alter Ego-Fans etwas enttäuscht sein, da Decoding The Hacker Myth meiner Meinung nach ein hochambitioniertes Homelistening-Album ist, das geschickt mit Krautrock- sowie Dub- und Raggaeelementen spielt und so gar keine Clubkracher a la Rocker bereit hält.

Trotzdem ist es nicht nur für Music-Nerds, die ihre Sammlung um dieses Album ergänzen möchten, extrem interessant. (ken)

Alter Ego
Decoding the Hacker Myth

CD
Klang Elektronik / Neuton / Rough Trade

Leave a Reply

Your email address will not be published.