Wer zur Jahreswende noch keinen Plan hat, der sollte das Wuppertaler Void Festival mal dick im Kalender markieren. Für ein bestes Neues findet dort am 31. Dezember 2012 in der beeindruckenden Uni Arena eine wahrhaft denkwürdige Silvester-Party statt.

Bei diesem neu ins Leben gerufenen Electronic Music Festival namens VOID handelt es sich um ein vielschichtiges und mehrdimensionales Konzept mit Künstlern allererster Rangordnung, bei dem auf drei verschiedenen Floors für alle Sinne gesorgt sein wird.

Chris Liebing, Monika Kruse, Pan-Pot, Karotte, Extrawelt, Tommy Four Seven und Brian Sanhaji (live) werden sich zusammen mit weiteren namhaften Künstlern um das musikalische Programm für eine unvergessliche Nacht kümmern!

Wir verlosen natürlich auch wieder Freikarten.
Zur Verlose und alle weiteren Infos zum Festival, geht es HIER entlang…!

void festival wuppertal 2012

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽