05.06. – 30.08. STADT, STRAND, FLUSS
Berlin kann sich wieder auf einen heißen Sommer freuen. Mit insgesamt 5 Partys geht Stadt, Strand, Fluss in die nächste Saison – den Startschuss macht die „Wassermusik“ am 05.Juni im Club der Visionäre. Der Spree entlang heisst es am 10. Juli dann „Berlin, Beats & Boats“. Ein Mega Line Up erwartet Euch dann am 10.Juli in der Arena zum „East Port Festival“ – Ein Feuerwerk aus Sounds und Visuals ist garantiert! Wenn die Temperatur so allmählich Ihren Höhepunkt erreicht, ist es Zeit für den Berlin Beach Break mit Richie Hawtin und Magda am Sonntag, den 08.August. Zu Ende geht die Stadt, Strand, Fluss Serie mit dem Sunday Getaway am 22.08. – ein genialer Sommer in Berlin! www.stadtstrandfluss.de

17.06 – 19-06. SONAR
Zu den spannendsten und anspruchsvollsten Festivals für elektronische Musik und Popkultur gehört ohne Zweifel das Sonar in Barcelona. Die Veranstaltungen sind über die ganze Stadt verteilt, und den besonderen Reiz macht natürlich der Mut zum experimentellen und die vielen begleitenden Ausstellungen von Multimediakunst aus. Der größte Teil der internationalen Elektronikprominenz ist, wenn sie nicht ohnehin auf dem riesigen Line up stehen, sowieso zu Gast um sich über neue Trends und Technik zu informieren.
www.sonar.es

24.06. – 27.06. FUSION FESTIVAL
Die Fusion 2010 ist bereits komplett ausverkauft. Alle 53.000 limitierten Tickets sind vergeben. Es wird keine VVK Stellen mehr geben ….Da man einem weiteren Besucherwachstum kaum gerecht werden konnte, hat das Fusion Team erstmals das Ticketkontingent auf 53.000 Tickets limitiert. Bleibt nur zu hoffen, dass ihr euch früh genug um Tickets bemüht habt, sonst könnt ihr eine Lehre fürs nächste Jahr daraus ziehen >>> SCHNELL SEIN!! www.fusion-festival.de

25.06. – 26.06. HAVANA NIGHTS
Was als kleine Beachparty begann, hat sich mittlerweile zum beliebten Festival, traditionsgemäß im letzten Juni Wochenende hochgearbeitet. Diesmal mit Hardtechno Guru Felix Kröcher www.havananights.de

26.06. RUHR IN LOVE
Nach dem Besucher Rekord von 41.000 im letzten Jahr, steigt auch 2010 wieder das elektronische Familienfest im OlgaPark Oberhausen mit 35 Floors und über 300 DJ`s. www.nature-one.de/events/ruhr-in-love

04.07. LOVE FAMILY PARK
Am 04. Juli feiert der Love Family Park, die Mutter aller Sonntags-Open-Air Veranstaltungen der elektronischen Musikszene, ihren 15. Geburtstag und lässt es mit Euch ordentlich krachen! Seit 1996 hat der Love Park seinen festen Platz im sommerlichen Terminkalender und verwöhnt seine Family verlässlich mit strahlendem Sonnenschein, liebevoller Deko und einem Line-Up der Extraklasse. www.lovefamilypark.com

16.07 – 18.07. MELT!
Das Ferropolis mit seinen über hundert Meter langen Baggern aus dem ehemaligen Braunkohletagebau bietet eine unvergleichliche Kulisse für das berühmte Festival. Das Musikprogramm jenseits von genretechnischem Schubladendenken vereint für zwei Tage die Indiefreunde und die Clubszene. Ein Mega Line Up ist bereits bestätigt, darunter: Booka Schade, Groove Armada, Monika Kruse, Carl Craig, Tiefschwarz oder auch „die Sterne“. www.meltfestival.de

18.07. GREENFIELDS
„DAS“ Open Air Highlight auf der Galopprennbahn in München Riem mit „Greenfields“ Resident Sven Väth geht bereits in die neunte Runde. 10.000 Partylustige aus aller Welt versammeln sich im grünen Gras unter strahlender Sonne zum Feiern. Die wunderschöne Anlage auf der Galopprennbahn in Riem ist auch dieses Jahr wieder Schauplatz für das mittler weile schon traditionelle und vor allem legendärste Eventhighlight Süddeutschlands, das die Techno- und Houseszene unter freiem Himmel zu bieten hat. Da bleibt nicht viel zu sagen, ausser: SUN IS SHINING !
www.worldleague.de

23.07. – 25.07. BEATPATROL
Im Vorjahr katapultierte sich das neue Electronic Music Festival mit 20.000 Besuchern auf Anhieb unter die Top 5 Sommerfestivals Österreichs! Nach der gelungenen Premiere mit Stars wie Paul van Dyk, Asian Dub Foundation, IAMX oder Santigold ist das neue Festivalformat nun „gekommen, um zu bleiben“, wie VAZ-Manager René Voak ausführt: „Das Beatpatrol Festival zählte bereits im Vorjahr vom Start weg zu den beiden Top-Electronic-Festivals Österreichs. www.beatpatrol.at

23.07. – 25.07. PAUKEN + TROMPETEN
Vor einer traumhaften Open Air Kulisse werden auf zwei Floors zusammen mit den Visual Artists von Karambolage über 50 Djs und Liveacts sowohl aus der Region als auch aus München, Frankfurt, Dresden bis rauf nach Berlin Eure Moleküle zum Schwingen bringen. Die beteiligten Clubs nehmen nicht nur die Discokugeln mit, alle verzichten auf besondere Elektro-Veranstaltungen in den Clubs und präsentieren sich auf dem Festival mit Showcases.
www.pauken-trompeten.de

24.07. LOVEPARADE
Ursprünglich als Demonstration entstanden und über viele Jahre in Berlin zu Hause, zieht die Loveparade weiter und landet im Jahr 2010 in Duisburg. Nach dem Ausfall 2009 und langen Diskussionen wurde am 20.April freudig verkündet: „Die Loveparade ist gesichert.“ An der Duisburger Freiheit wird das Spektakel stattfinden und aus allen Bewerbungen werden die 20 kreativsten und besten Floats für eine gelungene Parade ausgewählt. www.loveparade.de

30.07. – 01.08. NATURE ONE
Nach wie vor ist die Nature One eines der wichtigsten Festivals für elektronische Musik – rund 60.000 Besucher aus ganz Europa feiern vier Tage lang auf der Raketenbasis Pydna dieses Mega Ereignis. Keine Frage, das neben umwerfenden Laser und Videoshows ein Line Up der Sonderklasse nicht fehlt. Von Paul van Dyk über Dave Clarke bis zu Carl Cox ist an diesen Tagen die ganze Welt der elektronischen Musik auf der Nature One versammelt. www.nature-one.de

30.07. – 01.08. KLANGTHERAPIE FESTIVAL
An 2 Tagen und Nächten wird auf 5 Areas wieder alles geboten was ein einmaliges Festival ausmacht. Insgesamt werden 15 Banks und 60 Dj`s und Soundsystems das Gelände quer durch mit Electro, Techno bis hin zu Reggae und Funk beschallen. „Zwanglos und Unkontrolliert“ ist das Motto ! www.klangtherapie-festival.de

06.08. – 08.08. SONNEMONDSTERNE
Auch in diesem Jahr bietet das SonneMondSterne neben den großen Namen (z.b. Die Fantastischen Vier, Underworld, Faithless, Richie Hawtin, Sven Väth u. viele mehr…!) wieder einen nahezu kompletten Querschnitt durch die aktuelle elektronische Musik und damit Gelegenheit, neben Bekanntem auch Neues zu entdecken. www.sonnemondsterne.de

14.08. STREET PARADE
Die Züricher Streetparade ist aufgrund seiner Größe und seiner Atmosphäre wohl die einzige wirkliche Alternative zum (ehemals) Berliner Original. Das bunte Publikum und der Züricher See tragen des weiteren positiv zum Flair bei. Und mit der Moving City steht in der Stadt auch noch ein schönes Festival zur After Parade Party bereit. Alle Info`s und das Line Up findet Ihr auf www.streetparade.ch

28.08. MYSTERYLAND
Seit 1994 schon organisiert die ID&T den wohl größten Rave in den Niederlanden. Die einzigartige Location in der nähe von Amsterdam wartet mit viel Dekoration und einem erstklassigen Line Up auf tausende Gäste. www.mysteryland.nl

Eine Antwort

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽