In ein paar Tagen ist es wieder soweit, die 18. Kazantip Republik auf der Ukrainischen Insel Krim öffnet Ihre Pforten. Wir haben die wichtigsten Facts für euch zusammengefasst.
WAS…
Kazantip ist das größte, längste, verrückteste und ziemlich sicher auch das ungewöhnlichste Electronic Music Event und das nicht nur an der Küste von Krim. Am Ufer des Schwarzen Meeres geht von 31.07. bis 28.08. auf 6 Dancefloors, 30 Bars und Restaurants, 2 Open Air Stages, 3 „Drachen“ Stationen und einem Haufen von verschieden architektonischen Konstruktionen die Post ab. Kazantip ist also das unumstrittene Party Paradies.
Seit nun 18 Jahren feiern DJs, Musiker, Produzenten, div. Filmemacher, Designer, Freaks, Raver, hübsche Mädels wie Jungs und ganz „normale“- Menschen, also aus allen Berufs- und Lebensbereichen eine einzigartige Party.
WIE JETZT…
Kazantip ist freilich eine mythische Republik, welche in der „realen“ Welt nicht existiert, jedoch souverän und unabhängig ist. Es gibt sehr wohl div. Grundgesetze, einen Präsidenten, eine Regierung und Bürger, einfach verrückt-kreative Menschen die eine Zeit lang dem wirklichen Ernst des Lebens entfliehen wollen.
WER…
Das 18 jährige Bestehen einer Republik gehen natürlich nicht spurlos an internationalen TopActs wie Sven Väth, Dubfire, Timo Maas, Paul von Dyk, Armin van Buuren, Crystal Method, LTJ Bukem, Oliver Huntemann, Stephan Bodzin, Tigerskin, James Zabiela, Robert Babicz und einigen anderen vorbei, welche sich jedes Jahr die Ehre geben und auf Kazantip die Platten schwingen. Das Kazantip´sche Neujahr beginnt in der Republik mit den führenden nationalen Artists wie Mike Spirit (Moscow), Arkadiy Air (Moscow), Rayo (Moscow), Burzhui (Kiev) and Roman Gertz (Kiev).
TOP ACTS…
Auf den 40 Schauplätzen der Insel werden unter anderem Acts wie Carl Cox, Ricardo Villalobos, M.A.N.D.Y, Josh Wink, Stanton Warriors, Loco Dice, Marco Carola, Hybrid, Joel Mull, Meat Katie, Guy Gerber, Oliver Huntemann, Seth Troxler, Agoria, Dyed Soundorom, Extrawelt,Serge Devant, Pedro, Raresh, Rhadoo, Fergie, Kollectiv Turmstrasse, Sanches, Freestylers, The Beatthiefs, Joachim, KiNK, Matthias Mayer, Sapunov, Zorkin, & more die Decks zum glühen bringen. Aber auch Special Events von Get Physical, Poker Flat, Desolat, Cocoon, r: pia: r, Global Underground, Toolroom, Ideal, Supplement Facts, Freak’n Chik werden über die Bühne gehen.

…zum ganzen Artikel mit vollem Line Up und Event Übersicht geht es hier lang —> zu Partysan.AT

2 Responses

  1. Julia

    Da wär ich gern dabei! Wie kommt ihr dahin? Selber fahren will ich nicht und bei Gruppenreisen habe ich nur kazantiptravel.de gefunden, aber da sind keine Preise angegeben. Bin für jeden Tip dankbar …

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.