Dance For Fans feat. KALABRESE

“Meine Musik soll direkt in die Hüfte fahren, mitten ins Herz treffen. Vielleicht ist es meine Mission, die Dancefloors mit mehr Wärme zu versorgen ” (Kalabrese)

KALABRESE

Eine in Kalabrien verwurzelte Traube “Nero d’Avola”, auch CALABRESE genannt, bringt Siziliens Weinreputation in die Höhe. So bringt auch Sacha Winkler alias Kalabrese den Ruf der Schweiz als Produzent & DJ in die Höhe.

Kalabrese gehört zu den Machern des Clubs “Zukunft”, der für erstklassige Line-Ups zwischen Deep House, Techno und Freestyle in Zürich steht. Eher “zufällig in diese Rolle reingeraten”, hat der 33-Jährige mit dem Stück “Oisi Zuekunft” (Unsere Zukunft) aus seinem Debütalbum “Rumpelzirkus” (Stattmusik) eine Hommage an den eigenen Club gepackt.

Gleichwohl hat der Produzent ein ambivalentes Verhältnis zum Nachtleben: “Mit reinem Dancefloor-Funktionalismus kann ich wenig anfangen. Umso mehr versuche ich, mit meiner Musik einen romantischen Kontrapunkt zur gängigen Minimal-Dominanz zu etablieren.”

Spätestens seit seiner “Chicken Fried Rice”-Platte auf Perlon hat sich Sacha mit kruden Lyrics und einem rauchigen Timbre dem Songwriter-House verschrieben. Dabei steht für den einstigen Drummer der Schweizer HipHop-Band Sendak der Groove im Vordergrund. Auf seiner letztjährigen “Hühnerfest”-EP etwa ist ihm ein absoluter Floorfiller gelungen. Das Stück “Auf dem Hof”, kürzlich von Luke Solomon und Crowdpleaser geremixt, könnte mit seiner Live-Bläser-Partie noch jede sibirische Einöde in eine brodelnde Festhütte verwandeln.

Den Rahmen dieses musikalischen Highlights werden Peak & Swift, die Residents & Macher des weltbekannten Berliner Clubs Salon – Zur Wilden Renate bilden.

Support: DFF DJ-Team Jakob Seidensticker (Wareika/Einmaleins Musik) & Bardia Salour (Einmaleins Musik/Dance For Fans)

DFF feat. KALABRESE (Perlon/Stattmusik/Zuerich)
& Peak & Swift (Salon Zur Wilden Renate/Berlin)
21. Januar – 00.00 Uhr @ EGO (Talstr. 9)

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽